jetzt lesen: phil&thropisch
zurück weiter
phil&thropic

phil&thropic

Bei phil&teds, sind wir ein Haufen Köpfe, die anderen helfen wollen. Unsere phil&thropische Arbeit verändert das Leben von Menschen auf der ganzen Welt, und darauf sind wir wirklich stolz. Lesen Sie unten mehr über unsere aktuellen gemeinnützigen Initiativen - Buggies for Good" Buggies für immer
zurück weiter

Beiphil&teds, sind wir ein Haufen Köpfe, die anderen helfen wollen. Unsere phil&thropische Arbeit verändert das Leben von Menschen auf der ganzen Welt, und darauf sind wir wirklich stolz.

Lese unten mehr über unsere aktuellen gemeinnützigen Initiativen.

Kinderwagen für das Gute'.

Bei Buggies for Good geht es darum, etwas zurückzugeben - und verdienten Familien, Gemeinschaften und Organisationen zu helfen, weiterzumachen und weiterzumachen. Zusammen mit unseren Musterprodukten und dem Zweit- Lagerbestand sammeln wir beliebte Buggys von unseren Freunden von Phil & Teds und Mountain Buggy. Alle erhalten einen Service Check, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand sind, bevor sie wieder in die Gemeinschaft gespendet werden - an Familien und Organisationen, die anderen helfen.
Seit der Markteinführung im Jahr 2009 haben wir über 500 Phil-Teds und Mountain Buggy-Produkte aufbereitet. Familien und Organisationen - darunter das australische Kinderhospiz - Bear Cottage, ein Waisenhaus in Südafrika, und das neuseeländische Ronald McDonald House - sind jetzt in der Lage, ihre Sache leichter zu unterstützen.
Wir wollen mehr tun! Wenn Du also einen Buggy hast, dem Du ein zweites Leben geben möchtest oder wenn Du von einer Organisation oder Familie weißt, der wir helfen können, sende uns eine E-Mail an buggiesforgood@philandteds.com . Von Kinderwagenspenden bis hin zu gemeinnützigen Vereinen helfen wir mit Herz.

Surgical Research Trust & phil&teddy

Bei phil&teds orientieren wir uns an Organisationen, die versuchen, einen positiven Wandel in der Welt zu bewirken. Der Surgical Research Trust tut genau das! Es gibt Kiwiforschern die Möglichkeit, sowohl medizinisches als auch chirurgisches Wissen durch die Finanzierung ausgewählter Forschungsprojekte zu fördern. Von Untersuchungen zu besseren Anästhesietechniken bis hin zur Auswertung von Traumata bei Kindern können wir mit Stolz sagen, dass wir Forschungen im Wert von 120.000 USD unterstützt haben.

Im Rahmen der phil&teds Patenschaft des Surgical Research Trust werden Tausende von Phil-Teddybären an Kiwi-Kinder gespendet, die sich einer Operation unterziehen. Es ist toll, einen Freund zu haben, wenn man im Krankenhaus ist, während einer Zeit, die beängstigend sein kann. Von Komfortkuscheln bis hin zum Lächeln - phil teddy ist da, um die Genesung eines Kindes ein wenig erträglicher zu machen. Phil Teddy ist nicht nur ein kleiner Kumpel, sondern kann von Ärzten auch als Stütze bei der Erklärung eines chirurgischen Eingriffs verwendet werden. Jeder Bär wird mit einer Adoptionsbescheinigung geliefert, so dass die Kinder ihren Bären benennen können, bevor sie ihn mit nach Hause nehmen und gemeinsam gesund werden.

 

Rare Disorders NZ

Bei phil&teds, sind wir leidenschaftlich daran interessiert, anderen zu helfen. Von Spenden an Stiftungen oder Fundraising-Anlässe, wir gehen gerne die extra Meile. Als unsere Freunde von Rare Disorders NZ also einen Raum brauchten, um ihr Ding zu machen, luden wir sie ein, in unserem Support-Büro in Wellington zu arbeiten - mietfrei.

Es gibt mehr als 7.000 bekannte, seltene Krankheiten, von denen 350.000 Neuseeländer betroffen sind - die Hälfte davon sind Kinder. Unser Nachbarteam von Superhelden setzt sich dafür ein, Neuseeland zu einem besseren Ort für Familien zu machen, und dafür sind wir alle da!

Rare Disorders NZ hilft nicht nur Familien, Patienten und Gesundheitsdienstleistern, wichtige Informationen und Unterstützungsgruppen zu finden, sondern ist auch leidenschaftlicher Befürworter der Gesundheitspolitik und eines Gesundheitssystems, das für Menschen mit einem ungewöhnlichen Gesundheitszustand funktioniert.

Treffe hier einige der 350.000 Kiwis, die mit einer seltenen Krankheit leben.

Einige phil&thropic Fakten!

Wusstest Du, dass Buggies for Good 2019 ein Jahrzehnt der Hilfe für andere feierte?

Wusstest Du, dass die Langlebigkeit und Robustheit der Designs von phil&teds und Mountain Buggy bedeutet, dass Familien Sauerstofftanks in Buggy-Tansportfächern und Ventilatorausrüstung in der Joey-Wickeltasche-Tasche des Duos unterbringen können oder einen Buggy als Transportmittel für Ihr älteres Kind anstatt ihres traditionellen Rollstuhles verwenden können?

Wusstest Du, dass dass die Idee von Buggies for Good auf einer Initiative der Fluggesellschaft basierte, bei der die Flugbesatzung die Passagiere aufforderte, Wechselgeld zu spenden, um gute Zwecke zu unterstützen?

Wusstest Du, dass dass seit der Gründung des Surgical Research Trust im Jahr 1992 mehr als 90 Forschungsprojekte finanziert wurden, darunter Forschungen in Bereichen wie Kinderheilkunde, Diabetes und Orthopädie sowie Herz-, Nieren- und Hirnerkrankungen.

Danny Shu

Einen Kommentar hinterlassen